paris à pied.

milas_paris_tenbelles_1milas_paris_myrthe_4amilas_paris_blumenladen_1

Einfach los. So war der Plan. Flug und Unterkunft schnell gebucht, die Vorfreude groß. Eigentlich ganz einfach. Eine gute Handvoll feiner Adressen geradewegs erklickt, alles kein Muß auf unserem Fußweg, wollten wir uns doch treiben lassen – grob im und ums Marais -. Der Plan ging auf. Wir hätten uns auch von einem zum nächsten Ort weiter empfehlen lassen können, notiert und abgespeichert für wir kommen wieder – unbedingt. Denn – Paris jetzt erst recht – die Worte eines ganz besonderen Menschens, als unser wegen der Vorfreude im Voraus bebuchter Plan aus traurigem Anlaß ins Wanken geriet. Eine Perlenkette meiner Lieblingsorte am Ende. Findet euren Weg. le long de la route

milas_paris_dupainetdesidees_3milas_paris_dupainetdesidees_1milas_paris_brokenarm_1milas_paris_brokenarm_2

So viele Nachbackideen in meinem Büchlein notiert. Kastiger Kuchen Zitrone-Mohn und unbedingt Schoko-Kastanie :: Orangen-Scone :: Sablés mit Ecken :: blättrige Schokoteilchen :: Safran Brioche mit Nuss :: Pistazien Schnecken :: .. dazu mehr guten Kaffee trinken und probieren, noch viel bewußter.

milas_paris_rosebakery_2milas_paris_rosebakery_1amilas_paris_laurie_1milas_paris_laurie_2milas_paris_rosebakery_5milas_paris_blumenladen_2milas_paris_bootcafe_1amilas_paris_bootcafe_2bmilas_paris_friseur_1

for you to love:
* ten belles café (‚belleville‘ Kaffee und im Trio mit Myrthe / bleuet coquelicot unschlagbar – alle drei nebeneinander)broken arm café * boot café (das kleinste)fondation café * télescope café * broken biscuits caféle peloton café * coutume café * fragments café * ob-la-di café * café lomi (Rösterei) * café belleville (Rösterei) * good coffee in paris * biocoop dada * epicerie général * la maison bastilleholybelly * myrthe epicerie&cantinerose bakery (unbedingt Kastanien-Schoko-Kuchen bestellen)* mamie gateaux salon de thé * les petits meubles de marie * merci * la trésorerie * mora & e. dehillerie * passage du grand cerf * bleuet coquelicot (fleuristerie & cabinet de curiosités)

Merken

Dieser Beitrag wurde unter brotmanufakturen, frankreich, gehört, lieblingslokale, milas-kaffeefahrten, paris, unterwegs veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten auf paris à pied.

  1. Oh, wie wunder-, wunderschön! Jetzt weiß ich, wo ich hinwill. Und danke Dir fürs Mitnehmen!
    Schöne Woche Euch!

  2. Theresa sagt:

    Liebe Susanne,
    jetzt habe ich Sehnsucht nach meiner Herzensstadt, was für ein schönes Gefühl!
    Merci beaucoup fürs Entführen und Mitnehmen.
    Liebe Grüße,
    Theresa

  3. Tine sagt:

    Oh mir läuft das Wasser im Mund zusammen, ich sehe, ich muss bald wieder nach Paris. Danke fürs Inspirieren.

Schreibe einen Kommentar zu WSAKE Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.