comfort food.

Es wird irgendwie nicht wieder richtig Sommer hier und deshalb gibt es heute comfort food für das Wohlbefinden und überhaupt! Ich würde im Moment zwar am liebsten reiß aus nehmen – ab ins Auto und schauen wo ich ankomme, mich treiben lassen im hier und da mit der Nase im Wind immer Richtung Sonne. Aber das alles muß noch etwas auf mich warten. Bis dahin vertröste ich mich mit Gaumen und Seelenschmeichler wie mein Rote Beete Relish. Ich brauche nicht immer süß um mich wohler zu fühlen! Seidig glänzend, cremig und herrlich farbenprächtiges Balsamico Rote Beete Relish ist für mich auch ein echter Wohlfühler. Dafür ein Bunt Rote Beete schälen und zusammen mit 3 kleinen entkernten Äpfeln auf ein Backblech legen. Mit Olivenöl, Salz und 2-3 Eßl. weißem Balsamico im Ofen bei 180 °C für 40-50 Minuten rösten und karamellisieren lassen bis alles gar ist. Die Äpfel eventuell schon nach 20 Minuten raus nehmen. Etwa 10 Minuten abkühlen lassen und anschließend mit einem Pürierstab zerkleinern, dabei nach und nach 3 Tl. Olivenöl zugeben. In einer Pfanne eine kleine rote gewürfelte Zwiebel mit etwas Olivenöl glasig andünsten. 1 Eßl. hellbraunen Zucker, 3 Eßl. weißen Balsamico und 2 Eßl. Zitronensaft zugeben und weiter köcheln lassen bis der Zucker sich aufgelöst hat, alles zum Rote Beete Püree geben. Wenn die Konsistenz dir zu flüssig erscheint, das Relish in einem Topf noch etwas reduzieren lassen und und mit frischen Kräuter abschmecken. Schmeckt köstlich zu Pellkartoffeln mit Quark, als Dip für Gemüsesticks, mit frischem Brot oder mit etwas Flüssigkeit und saurer Sahne zu Pasta…bin gespannt was dir als Beilage zum Balsamico Rote Beete Relish einfällt und vor allem bin ich neugierig was dein traditionelles Wohlfühlessen ist!

Dieser Beitrag wurde unter küche veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf comfort food.

  1. noch ein rote beete fan 🙂 ich kanns kaum erwarten, bis ich die ersten ernten kann, hab auch gelbe angebaut… das relish klingt sehr vielversprechend und kommt auf die liste! ich hoffe, die sonne kommt ganz bald, damit niemand reiß aus nehmen muss!

Schreibe einen Kommentar zu Julie (mat & mi) Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.