einfach beeren sammeln.

milas_einfach_beeren_sammeln_1 milas_einfach_beeren_sammeln_2

Tisch und Beet. Beeren, frische Eier, Kräuter, Zucchini und Rote Beete für den Beilagen Salat – zu unseren Garten Pfannkuchen. Erstmal einen Kaffee, Gedanken und Ideen teilen. Dann schlendern und Schatten suchen. Schneiden, rühren, portionieren, goldig braten, Tisch decken und einfach alles probieren. Kostbare Zeit.

milas_einfach_beeren_sammeln_3milas_einfach_beeren_sammeln_5milas_einfach_beeren_sammeln_6milas_einfach_beeren_sammeln_7milas_einfach_beeren_sammeln_9milas_einfach_beeren_sammeln_10milas_einfach_beeren_sammeln_11milas_einfach_beeren_sammeln_8milas_einfach_beeren_sammeln_12milas_einfach_beeren_sammeln_13milas_einfach_beeren_sammeln_14

das_rezept

Sommer Garten Pancakes
100 g Mehl
1 Prise Salz
2 TL Backpulver (10 g)
2 Eier Gr. M
1 EL Zucker (20 g)
125 ml Milch
30 g aufgelöste Butter
4 – 5 EL neutrales Öl
oder Butterschmalz zum
Backen

Eiweiß und Eigelb trennen und in zwei Rührschüsseln geben. Den Eischnee mit einer Prise Salz zu einem steifen Eischnee schlagen. Dieser Eischnee macht die Pancakes zusätzlich zum Backpulver besonders luftig. In der zweiten Schüssel nun die Eidotter mit dem  Zucker schaumig aufschlagen. Butter schmelzen (nicht braun werden lassen und zu stark erhitzen) und lauwarm in den Pancaketeig einrühren. Mehl, Backpulver in einer weiteren Schüssel miteinander vermischen. Diese Mehlmischung zusammen mit der Milch nun kurz, dennoch gründlich verrühren. Zum Schluss mit einem Rührlöffel den steifen Eischnee unterheben. Dabei zügig aber gründlich arbeiten bis praktisch kein weißer Schaum mehr sichtbar ist und der Teig eine sehr luftige Konsistenz aufweist. Fett in einer Pfanne mittelmäßig heiß erhitzen. Wenn die Pfanne zu heiß ist werden die Pancakes zu schnell zu dunkel und werden nicht goldgelb in der Farbe. Jeweils 1-2 EL voll Pancaketeig in ausreichend großem Abstand zueinander in die Pfanne setzen, mit Beeren, Kräutern, geriebenem Käse, Walnüssen und Honig, .. , schmücken. Wenn sich der Rand zart verfärbt, jeden Pancake mit einem Pfannenwender umdrehen und die zweite Seite fertig backen, warmhalten, bis alle Pancakes fertig gebacken sind.

das_rezept_unten

milas_einfach_beeren_sammeln_17milas_einfach_beeren_sammeln_15milas_einfach_beeren_sammeln_16

Veröffentlicht unter küche, tisch und beet. | 1 Kommentar

landvergnügen.

milas_landvergnuegen_1

Sommer Reichtum. Eine Fülle von Sonnenschein und Regen, eine Vielzahl von intensiven Farben, Tönen und Düften. Alles scheint lebendiger zu sein. Das paßt gerade sehr zu mir und uns.

milas_landvergnuegen_2ida_25_17_12ida_25_17_10 ida_25_17_11 milas_landvergnuegen_4milas_landvergnuegen_5milas_landvergnuegen_6milas_landvergnuegen_7milas_landvergnuegen_8milas_landvergnuegen_9milas_landvergnuegen_10milas_landvergnuegen_11milas_landvergnuegen_12ida_26_17_13

Veröffentlicht unter momente, tisch und beet. | Hinterlasse einen Kommentar

(nachbars) garten buffet.

milas_garten_guerilla_b_1

Ausprobiert und für gut und zum Weitergeben befunden. Marmeladengläser mit Deckel zum Sammeln von Beeren und Mischen von Salat. Einfach mutig verschiedene Gemüse und Obstsorten in die Gläser schnibbeln, ein gutes Olivenöl, ein guter weißer Essig, Salz, Pfeffer, Kräuter dazu, Deckel drauf vorsichtig schütteln  – fertig. So hat jeder seine Lieblingskombination, oder viele verschiedene die man tauschen kann. Auch beim Erhitzen von Gemüse neue Kombinationen ausprobieren. Asia Salat oder Radieschen einfach mal anbraten und mit wilden Rosenblüten würzen. Dipps eventuell zu Hause vorbereiten und ein gutes Brot nicht vergessen. Gläser mit Packpapier sicher in den Garten transportieren – das kann man dann super als Teller verwenden. Gaskocher. Pfanne. Müllbeutel.  Nicht zu viel einpacken und vornehmen, den Moment genießen und sich auf das nächste Mal freuen. Vielleicht mit den ersten eigenen Tomaten.

milas_garten_guerilla_b_2milas_garten_guerilla_b_3milas_garten_guerilla_b_4milas_garten_guerilla_b_5

das_rezept

Grünes Tahini (ein kleines Glas/etwa 230 ml)
75 g Tahini
30 ml Olivenöl
1-2 EL Zitronensaft
1 TL Zitronen Zesten
50 g Koriander, glatte Petersilie
Salz, Pfeffer
50 ml Wasser

Bei mir 20 Gramm Koriander und 30 Gramm Petersilie. Finde deine geschmackliche Balance. Alle Zutaten bis auf die Zesten, Salz und Pfeffer mit einem Pürierstab zu einer cremigen Paste mixen. Zesten unter rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

das_rezept_unten

milas_garten_guerilla_b_6milas_garten_guerilla_b_7milas_garten_guerilla_b_8milas_garten_guerilla_b_10milas_garten_guerilla_b_11milas_garten_guerilla_b_12milas_garten_guerilla_b_15

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche, momente, tisch und beet. | Hinterlasse einen Kommentar

garten guerilla.

milas_gartenguerilla_1

Tisch und Beet. Ein geborgter Garten Nachmittag. Mit Sonne, Wind Urlaubs Gaskocher und schattigem Tisch unterm Obstbaum. Eine Kiste mit Salz, Pfeffer, Öl und wenigen anderen Grundzutaten war schnell bestückt und aufs Rad geschnallt. Wir wußten was eventuell schon reif sein wird und hatten vorab ein paar Rezept Ideen ausgetauscht. Ein grünes Tahini, ein rote Beete Dipp und ein Sauerteig Brot vorbereitet. Im Garten dann spontan Variationen und Ideen. Unsere Vorspeise, nach Sonnen warmen Him- Erd und Schwarze Johannisbeeren – plaudernd durch den Garten schlendernd hier und da gezupft – Baby Zucchini Blüten Piccata. Ein perfektes Garten Rezept, denn so bleiben die Blüten bis zur Verarbeitung herrlich frisch.

milas_gartenguerilla_2milas_gartenguerilla_3milas_gartenguerilla_4milas_gartenguerilla_5milas_gartenguerilla_6milas_gartenguerilla_11

das_rezept

Baby Zucchini – mit Blüten – Piccata (6-8)
3 Eier
100 g Käse (bei uns ein milder fester Schafkäse)
Mehl, Paniermehl
etwa 1 EL Butter und ordentlich Olivenöl

Käse reiben und mit 3 Eiern aufschlagen. Baby Zucchini mit Blüten sehr vorsichtig ernten und reinigen. Die Blütenstempel entfernen. Zucchini eventuell 3-4 vorsichtig längs einschneiden – je nach Dicke. In Mehl wenden, durch Eimasse ziehen und ‚leicht‘ mit Paniermehl bestreuen. Butter und ordentlich Olivenöl erhitzen. Zucchini etwa 2 Minuten je Seite ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen und gebuttertem Schnittlauch-Sauerteigbrot platzieren. Aus dem Rest Eimasse eventuell ein Omelette mit Schnittlauch und Salbei braten.

das_rezept_untenmilas_gartenguerilla_7milas_gartenguerilla_8milas_gartenguerilla_9milas_gartenguerilla_10

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche, tisch und beet. | Hinterlasse einen Kommentar

tisch und beet.

milas_ackerpella_shopping_1

Unter Dach wärmendes Licht. Gutes Klima für Jungpflanzen und aufkeimende Gedanken. Kulinarisches Handwerk. Hand in Hand. Ein Gemüsegärtner und Obstbauer – eine Köchin. Der eine für den anderen – miteinander durch Jahreszeiten säen, ziehen, ernten und kochen. Sich gegenseitig inspirieren und voneinander lernen. Die Ernte ist gesichert, die Teller gefüllt. Es wäre (nur) ein Anfang.

milas_ackerpella_shopping_2milas_ackerpella_shopping_3milas_ackerpella_shopping_4milas_ackerpella_shopping_5milas_ackerpella_shopping_6milas_ackerpella_shopping_7milas_ackerpella_shopping_8milas_ackerpella_shopping_9milas_ackerpella_shopping_13milas_ackerpella_shopping_10milas_ackerpella_shopping_12

Veröffentlicht unter hannover, tisch und beet. | Hinterlasse einen Kommentar

sommer abend.

milas_spmmerabendgarten_1

Es ist gut wenn man Freunde hat. Es ist gut wenn man Grüne Orte mit Weitsicht und (Stadtgeräusch) Stille in Radelentfehrnung hat. Es ist gut wenn man Erde, Sonne, Luft und frisches Gemüse mag. Es ist gut wenn die Sonne am Horizont langsam unter geht und am nächsten Tag wieder durch das Morgenfenster Schatten wirft. Es ist gut regionale und saisonale Beete zu beernten, neue alte Gemüsesorten kennen zu lernen. Es ist gut einfache Kochempfehlungen auszutauschen, Rezeptfreunde. Es ist gut und wird so immer besser.

milas_spmmerabendgarten_2 milas_spmmerabendgarten_3 milas_spmmerabendgarten_4 milas_spmmerabendgarten_5 milas_spmmerabendgarten_6 milas_spmmerabendgarten_7 milas_spmmerabendgarten_8

Veröffentlicht unter hannover, tisch und beet. | Hinterlasse einen Kommentar

sommer garten familie.

milas_sommer_1

Jetzt ist er da SOMMER. Lebendige Kinder Leichtigkeit. Pausen gut geteilt – ich übe und wir wachsen – zusammen. Der Traum vom eigenen großen Garten rückelt und stückelt sich. Bis dahin erst mal neue Wege fahren – nächstes Jahr? Geduld. Klein anfangen. Vielleicht so? Lass los … Danke Ida.

milas_sommer_2milas_sommer_3milas_sommer_4milas_sommer_5milas_sommer_8milas_sommer_6milas_sommer_7

Veröffentlicht unter momente | 1 Kommentar

let it grow.

milas_letitgrow_1

eichhoernchen_05_17_24milas_letitgrow_2milas_letitgrow_3milas_letitgrow_5eichhoernchen_05_17_22milas_letitgrow_8milas_letitgrow_10milas_letitgrow_9milas_letitgrow_6milas_letitgrow_7

Veröffentlicht unter hannover, tisch und beet. | 1 Kommentar

komm lieber mai.

milas_kommliebermai_1

Anna nannte den ‚Miffy Cookie Cutter‘ so liebevoll ‚plastic trash‘. Ja er ist nicht regional und kommt auch nicht unverpackt geliefert, aber wenn ich eins mit Kind lerne – es muß nicht immer vollwertig, aus Holz, Ton in Ton oder Öko sein um Spaß zu machen. Kommt gut in den Mai!

milas_kommliebermai_2milas_kommliebermai_4milas_kommliebermai_6milas_kommliebermai_5milas_kommliebermai_7

das_rezept

Schoko-Sandwich-Cookies mit braunem Zucker (Inspiration von hier und hier)
350 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Salz
185 g weiche Butter
110 g brauner Zucker (bei mir)
2 Eigelb
1 Tütchen guter Vanillezucker
2-3 Eßl. Milch
100 g dunkle Kuvertüre

Mehl, Backpulver und Salz vermengen. Butter mit dem Handmixer aufschlagen, Zucker/Vanillezucker zugeben und weiter mixen bis eine schaumige Masse entsteht. Eigelb unterrühren. Das Mehlgemisch nur kurz einarbeiten, wenn der Teig zu trocken ist noch etwas Milch zugeben (z.B. bei Vollkornmehl). 2 Kugeln formen, etwas platt drücken, in Frischhaltefolie gewickelt mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen. Teig sehr dünn ausrollen (eventuell auf Backpapier, so lösen sich die Teigkekse besser), Plätzchen ausstechen und nochmals für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Etwa 7 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad backen – unbedingt dabei bleiben, bräunen sehr schnell. Auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen. Schokolade schmelzen, wieder leicht andicken lassen und je 2 Plätzchen damit zusammenfügen oder verzieren (Ida: schmücken). Hübsch verpackt, guten Freunden den Mai damit einsüßen!

das_rezept_unten

milas_kommliebermai_8milas_kommliebermai_3

Veröffentlicht unter gebacken mit, hannover, küche | 2 Kommentare

hasenbrot.

milas_hasenbrot_1

Reste und/oder aufgewärmt schmeckt nach Heimat, nach hier bin ich zu Hause. Im Topf gebacken, statt Blumen ein herrlich duftiges Schoko-Hasenbrot. Natürlich auch in einer Brotbackform mit Schokohase, Rosine, pur oder auch als Kräutertopf-Brot – alles ist möglich – trau dich. Geteilte Brotzeit mit Groß und Klein. Kostbar, fröhlich und lebendig.

milas_hasenbrot_2milas_hasenbrot_3milas_hasenbrot_4

das_rezept

Hasenbrot (4 Tontöpfe etwa 10 cm)
Vorteig
250 g Mehl (bei mir)
25 g Hefe
1 TL Honig
125 ml Milch, lau
125 ml Wasser, lau
Haupteig
250 g Mehl (bei mir 125 g und 125 g)
1 TL Salz
50 g Butter, weich
20-30 ml Wasser, lau
1 gestr. TL Gewürz, wer mag
75-… g Hasenschokolade, gehackt

Töpfe für etwa 1 Stunde in kaltes Wasser legen und gut trocknen, so entziehen sie dem Teig nicht die Feuchtigkeit. Mit Backpapier auskleiden. Dafür jeweils ein Quadrat drei Mal zum Dreieck falten und wieder entfalten. So reißt es nicht und kleidet die Töpfe gut aus. Für den Vorteig Hefe und Honig in das Milch-Wassergemisch einrühren, das Mehl anschließend. Diesen Ansatz mit einem Tuch bedeckt eine halbe Stunde, bzw. solange ruhen lassen bis die Masse aufgeht und blubbert. Für den Hauptteig  Salz, Gewürz und Mehl mischen, zusammen mit Wasser und Butter zum Vorteig geben. Alle Zutaten zu einem herrlich duftigen, geschmeidigen Hefeteig verarbeiten. Ich habe den Teig ca. 5 Minuten auf der Arbeitsfläche mit den Händen geknetet, am Ende die Schokolade einarbeiten. In einer abgedeckten Schüssel bei Raumtemperatur etwa 2 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank gehen lassen. Wenn Kühlschrank – am Backtag den Teig 1 Stunde vor Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. In 4 gleich große Stücke teilen, kugeln und jeweils in einen vorbereiteten Tontopf geben. 15 Minuten gehen lassen und den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Oberflächen mit etwas Wasser oder Milch bepinseln und etwa 40 Minuten backen. Eventuell nach 20 Minuten mit Alufolie bedecken, wenn die Hasenbrote zu schnell bräunen.

das_rezept_unten

milas_hasenbrot_5milas_hasenbrot_6

Veröffentlicht unter bread and friends, gebacken mit, hannover, küche, sugar in the morning. | Hinterlasse einen Kommentar