Monatsarchive: Januar 2012

ja bitte!

Ja, es ist kein Geheimnis mehr Hamburg übt eine faszinierende Anziehungskraft auf mich aus, und ja ich fühle mich dort Willkommen und gut aufgehoben. Ja wir haben uns wieder aufgemacht in den Norden – diesmal sogar mit Übernachtung in charmanter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gebacken mit, hamburg, lieblingslokale, milas-kaffeefahrten | 14 Kommentare

blutorange.

{sugar in the morning} – Blutorangenfruchtaufstrich. Süße Grüße von unterwegs – wo und was gesüßt wurde verrate ich euch am Wochenende..

Veröffentlicht unter sugar in the morning. | 2 Kommentare

handwerk in familienhänden.

‘Wer ein Stück Holzofenbrot kauft, hat automatisch ein Stück lebendige Familie und ein ursprüngliches Lebensgefühl mit in die Tüte gepackt bekommen – unser tägliches Brot.’ DER HOLZOFENBÄCKER. Ein Wochenende und die zweite knisternde Tüte gefüllt mit mehr als nur Brot … Weiterlesen

Veröffentlicht unter brotmanufakturen | 3 Kommentare

süß.

{sugar in the morning} – mit wehenden (Kuchen) Fahnen geht es ab ins Wochenende! Aus eins macht zwei, der Teig für den Frühstückshupf kommt von Gestern, die weiße Schokolade-Orangenglasur von heute und das Geschirr vom letzte Woche ‘Jeden Tag ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter küche, sugar in the morning. | 5 Kommentare

glanz und glück.

Ich liebe es wenn Ideen ihren beschwingt, zielstrebigen Weg finden und links und rechts Bilder und Eindrücke verarbeiten. Beim Orangenkuchen war es die Fülle an Früchten im Ladengeschäft und die vielen schönen Bilder im Netz. Es ist ja auch eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter küche | 6 Kommentare

ein freundlicher nachmittag.

menagerie – Rhabarber-Käse-Streuselkuchen und durch den Raum bummelnde Gedanken Blicke.

Veröffentlicht unter hannover, lieblingslokale, milas-kaffeefahrten | 5 Kommentare

wölkchen.

{sugar in the morning} – Clementinen-Kumquat-Weiße Schokolade Aufstrich mit Biscuitwölkchen, blinzelnder Sonne, feinen Tönen und klangverliebten Augenblicken für einen sanften Wochenausklang.

Veröffentlicht unter gehört, küche, sugar in the morning. | 4 Kommentare

doppelt gut.

Wenn Bilder mit der Wirklichkeit wie abgepaust bestätigt werden, bedeutet es ganz feines Glück im Herzen. Danke an meine kleine Reisegruppe mit der ich am Wochenende einen spannenden Hamburger Regentag verbringen durfte. Es war wundervoll sich gegenseitig und gemeinsam Genußvolles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter hamburg, lieblingslokale, milas-kaffeefahrten | 8 Kommentare

dear lilly.

Wo sind die großen fluffigen, luftig leichten Poren geblieben. Neun Tage habe ich liebevoll meinen eigenen Sauerteig herangezüchtet, sie heißt Lilly – gefüttert, Aufmerksamkeit geschenkt, ihr ein warmes Plätzchen gegeben und wie eine Mama auf sie geachtet. Dann am Backtag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter küche | 4 Kommentare

fruchtstreusel.

{sugar in the morning} – Birne-Cranberry mit Knusper und Vanillejoghurt. Ich wünsche dir ein zauberhaftes Wochenende mit lächelnden Überraschungen und wohltuender Routine. Eine kleine Zwischen-Auszeit oder ein rauschendes Fest gerade so wie es gut sein wird für dich. Paß gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter sugar in the morning. | 5 Kommentare