Monatsarchive: April 2011

marmeladensaison.

Aroma des Monats – Rhabarber. “Für den Botaniker zählt er zum Gemüse, der Bäcker behandelt ihn wie Obst, und als die Briten den Rhabarber im 18. Jahrhundert aus Indien mitbrachten, galt die großblättrige Staude mit den roten Stängeln als reine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter küche | Hinterlasse einen Kommentar

das glücksprinzip.

Frühstück im sommerlichen Naturgarten. Ein herzliches Dankeschön an den Fotografen und die Stylistin meine Einladung anzunehemen und sich vom {sugar in the morning} inspirieren zu lassen! Dank einer gewissen Verwandtschaft gedeiht und sprießt derzeit auf meinem Stadtbalkon auch ein kleines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter momente, sugar in the morning. | Hinterlasse einen Kommentar

besonders altmodisch.

Es gibt Dinge die so sind wunderbar die muß ich teilen. Stephanie und Mav zwei Frauen eine lebt in Portland, Oregon die andere in Portland, Maine 3191 Meilen voneinander entfernt. Auf 3191 miles apart stellen sie wöchentlich Bilder und Gedanken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter lieblingslektüre | Hinterlasse einen Kommentar

heimspiel.

Was ist {Heimat} für dich, wo fühlst du dich heimisch?

Veröffentlicht unter momente | 1 Kommentar

sweets for my sweet.

Hier der passende Sound zum making-of.

Veröffentlicht unter gehört, küche | 1 Kommentar

berge.

Ich wünsche euch eine charmante österliche Zeit mit guten Gedanken und Genuss. Denke immer daran Berge die vor dir liegen können wunderbar sein, mit Anstrengung aber Freude erklommen wartet meisten etwas besonders Wertvolles auf dich. In meinem Fall das Meer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter momente | Hinterlasse einen Kommentar

blind terry.

Darf ich vorstellen Blind Terry. “Eine Band aus Stockholm die bis jetzt erst eine Mini CD mit 3 Liedern beim amerikanischen Kultlabel Cloudberry Records zu verzeichnen hat. Das die 5 köpfige Band die 2002 als Duo gestartet hat aber mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gehört | Hinterlasse einen Kommentar

schön essen.

Schöner Essen im Büro. Milchreis mit Himbeeren und Brause.

Veröffentlicht unter sugar in the morning. | Hinterlasse einen Kommentar

suppenzeit.

Vielleicht die letzte Erbsensuppe vor der kulinarisch leicht und bunten Sommerlichkeit.

Veröffentlicht unter momente | Hinterlasse einen Kommentar

sugar in the morning.

“Frühstück {Morgenessen} ist in der Regel morgens zu sich genommen die erste Mahlzeit des Tages. Es besteht üblicherweise aus einem heißen Getränk sowie aus Backwaren mit süßen Brotaufstrichen, verschiedentlich auch einem Glas Saft, einer Eierspeise zunehmend auch Müsli, Getreide, Joghurt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter momente, sugar in the morning. | Hinterlasse einen Kommentar