Archiv der Kategorie: küche

büchermeter.

Koch oder vielmehr Backbüchern kann ich einfach nicht widerstehen. Der Kopf sagt; Susanne du hast zu Hause schon mindestens zwei Meter aneinander gekuschelt im Regal stehen, aber das Backherz sagt: nimm es mit es wird sich wohl fühlen bei uns. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter küche, momente | 14 Kommentare

healthy breakfast club.

Heute {sugar in the morning} ohne Zucker. Das Gute daran man vermißt ihn nicht. Das köstliche Süß mitgebracht von der zauberhaften Suus aus den Niederlanden, sozusagen mein Reisemitbringsel für euch. Ein wenig Urlaub für mich mit frühem Gast und Plauderei – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter küche, sugar in the morning. | 2 Kommentare

eiszeit.

Buchweizen Birne mit Pistazien Eis. Ihr glaubt gar nicht wie sehr ich mich darauf freue meinem großem Mädchen das erste tropfende Eis von Mund, Nase und wahrscheinlich auch Kleid zu wischen. Ihre großen Augen die von einer bunten, süßen Farbe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gehört, küche | 13 Kommentare

start und rast.

Die Saison ist eröffnet. Rhabarber Sirup – Kompott und Tartlets. Für das Gebäck den Teig von Izy und die Füllung von Heidi bewußt so verändert das beides zu mir paßt. Sehr lecker, aber der Teig darf noch etwas blättrig-flockiger sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gehört, küche | 9 Kommentare

schwarzwälder waffelmorgen.

Es gibt viele Dinge, die am zweiten Tag besser werden – Sauerteigbrot, Eintöpfe, Gespräche, Ideen und Gedanken – aber Waffeln? In der Woche gebacken, für ganz okay befunden aber ersteinmal eingefroren. Am Wochenende Beerenkompott aus tiefgekühltem Mix geköchelt und den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter berlin, küche, milas-kaffeefahrten | 9 Kommentare

es grünt.

Was für ein Wochenende. Fast schon T-Shirt Wetter, das zweite Eis der Saison, Wiesen und Parkbank sitzen, Waldläufe und Gänge, Balkon, offene Tür und Hofgeräusche so darf es weiter sein das frühe Jahr. Ein wenig möchte ich es auch fest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter küche | 9 Kommentare

butterblüten.

Ich könnte, ja ich könnte fast neidisch werden auf die großartigen Brotreisen von Chad Robertson – in Europa und Mexiko findet er Inspiration und trifft Brot begeisterte Freunde – bebildert und beschrieben im Tartine Book No. 3. Aber ich will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter küche, lieblingslektüre | 10 Kommentare

butterblätter.

Ich gebe zu, dass ich mich noch nie so ganz und gar für Scone Gebäck erwärmen konnte. Mit Erdbeere/Ei und Quitte/Ahornsirup bereits erbacken nun noch einmal eine Brombeer/Ricotta Tüftelei. Am ersten Wochenende pur mit Beerenmix – es fehlte mir der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter küche | 25 Kommentare

glaube.

Glaubst du an deine Vorstellungskraft? Ich meine die Positive – die mit den sich gut an fühlenden Bildern im Bauch – die wo du strahlst und denkst halt stopp genau so. Ich bin noch ein Lehrling, aber daß es funktionieren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter küche | 9 Kommentare

zweimal süß.

Zucker-Hefewaffeln mit süßer Beere. Ich stecke noch nicht so tief im Thema als das ich mein Waffelgebäck mit dem Namen ‘Lütticher’ anpreisen darf, Öl ersetzt die Butter aber ansonsten bin ich glaube ich schon ganz gut dabei. Ein neues Küchenspielzeug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter küche | 14 Kommentare