der winter geht in die verlängerung.

Wir backen uns Kardamom Sommergebäck und denken beim Lüften im Kardamom-Wohnungswind – komm doch lieber Sommer. Halt uns warm mit fröhlichen Sonnen Gedanken. Emily.

kardemummabullar – Kardamom Schnecken (M.Johansson, Brot Brot Brot) 3 Bleche
Süßer Hefeteig
1 EL Kardamomkapseln
150 g Butter
25 g frische Hefe
je 250 ml Milch, kalt und Wasser
150 g Zucker
6 g Salz
850-900 g Weizenmehl (550er)
Füllung
1 EL Kardamomkapseln
200 g Zucker
200 g Butter
Sirup
45 g Zucker
50 ml Wasser
1/3 Vanilleschote, Mark

Den Kardamom im Mörser zerstoßen, die äußeren Kapselteile vorher entfernen. Die Butter in Scheiben schneiden. Mit den restlichen Zutaten 10-15 Minuten (mittlere Stufe) zu einem relativ feuchtem Teig verrühren. Der Teig soll relativ weich sein, erscheint er dir aber wesentlich zu feucht vorsichtig noch etwas Mehl zugeben. In einer verschlossenen Schüssel 10-15 Stunden im Kühlschrank gehen lassen.
Für die Füllung Kardamom im Mörser zerstoßen, mit Zucker mischen (etwa 40 g beiseite stellen – zum Bestreuen später) und mit weicher Butter im Handrührgerät glatt rühren.
Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche glatt drücken und gleichmäßig zu einem Rechteck (70x40cm) ausrollen. Die Füllung gleichmäßig bis zu den Rändern aufstreichen. Ein Teigdrittel von der Längsseite her zur Mitte falten. Dann das andere restliche Drittel von der anderen Seite darüberklappen. Den Teig so drehen, dass die offenen Enden seitlich liegen. Weiter zu einem Rechteck (60 x 25 cm) ausrollen. Mit einem Messer 1,5 – 2 cm dicke Streifen abschneiden (etwa 50-75 g pro Schnecke). Einen Streifen spiralförmig drehen, in die Hand nehmen und ein Ende zweimal um Zeige- und Mittelfinger wickeln. Das andere Ende quer über die Schnecke ziehen und an der Unterseite feststecken. siehe hier. Drei Backbleche mit Backpapier belegen. Die Schnecken darauf verteilen, mit Geschirrtüchern abdecken und etwa 1-1,5 Stunden gehen lassen. Das Volumen sollte sich annähernd verdoppeln (etwas vergrößern).
Mindestens 30 Minuten vor dem Backen den Ofen auf 225°C vorheizen. Für den Sirup Wasser und Zucker aufkochen, Vanilleschote auskratzen und Mark und Schote in den Sirup geben. Einmal aufkochen und beiseite stellen. Die Bullar vor dem Backen mit etwas Wasser bepinseln und Kardamom-Zucker-Mischung berieseln. Im Ofen (Mitte) etwa 10 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und sofort mit Sirup bestreichen.

Wir haben statt Eßlöffel Kardamomsaat – Eßlöffel Kapseln verbacken (also Saat der Kapseln). Wir lieben Kardamom, aber die Menge erschien uns doch etwas zu üppig.

Dieser Beitrag wurde unter bread and friends, gebacken mit, küche veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.