Monatsarchive: Juni 2011

schön soll es sein.

Im Spätsommer schnüren wir unser Gepäck und es soll in die Berge gehen. Südtirol, Österreich oder dahin wo es schön ist. Ich mag Unterkünfte wo ich mich gut aufgehoben und meine Augen sich wohl fühlen. Ich wünsche mir Berge, Wiesen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter schön schlafen, unterwegs | Hinterlasse einen Kommentar

ich liebe lebensmittel.

…und schöne wiederverwertbare Verpackungen. Wiederverwertbar in meinen Augen. Kleine Joghurt Portionsgläschen aus Frankreich, farbenprächtige Salzstreuer aus Portugal, italienische Kakaopackungen, Dosen, Döschen, Schachteln, Tüten – ich besitze eine Box mit besonderen Brötchentüten aus aller Welt. Derzeit arbeite ich an einem Ablagesystem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter momente | 3 Kommentare

auf ins blaue.

Am Sonntag ist ja endlich wie versprochen der Sommer zurück gekehrt und noch ein wenig müde von den vielen Regentagen haben wir uns auf gemacht. Es ging aufs Land und zwar ziemlich plan- und ziellos. Nach etwa zehn Dörfern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter momente | 1 Kommentar

sieben blumen.

Zwei schöne Legenden zum Mittsommerfest habe ich noch entdeckt. Früher glaubte man das die Natur in der Mittsommernacht magisch sein. Der Morgentau sollte kranke Menschen und Tiere heilen können. Deshalb sammelte man auch etwas Tau in Fläschchen und hat ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter momente | 1 Kommentar

eine kleine walderdbeere.

Eine kleine Walderdbeere macht Karriere. Eben noch verträumt in die Sonne geblinzelt, das süße Nichtstun genossen und schwups als Mürbeteig – Kokoscreme Tartlette beim {Sontagssüß}.

Veröffentlicht unter küche | 5 Kommentare

midsommar.

Auf meiner Suche nach schönen Bäckereien lande ich immer wieder in Schweden. Meine Liste mit Bäckereien, die ich einmal besuchen möchte wird immer länger. Heute wird in Schweden der Mittsommertag gefeiert und mein Traum ist es zur Sommersonnenwende eine Reise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter brotmanufakturen, momente | Hinterlasse einen Kommentar

greek salad – süß.

Ein traditionelles Frühstücksritual bei uns – Obstsalat zum Marmeladenbrötchen, Honigbrot oder Müsli. Vor der Arbeit, am Wochenende und im Urlaub. {sugar in the morning} heute aus Naxos, {Flisvos} in Erinnerung an einen herrlich entspannten Urlaub. Schon früh am Morgen diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter sugar in the morning., unterwegs | Hinterlasse einen Kommentar

frühaufsteher und brotversteher.

Himmel was habe ich für ein Glück – ich durfte für eine Nacht in ‘Die kleine Bäckerei’ Backstuben Welt schnuppern. Ein Bäckermeister, ein Geselle, ein Auszubildender und ich. Ganz viel Teiggefühl, Gaumenfreude und interessante Gespräche – so habe ich meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter brotmanufakturen, gebacken mit, hannover | 1 Kommentar

strawberry fields forever.

Aroma des Monats – eindeutig Erdbeere. Wir waren in den Erdbeeren, haben verschiedene Felder und Erdbeersorten kennengelernt. Mein Favorit Erdbeeren zum Selbstpflücken bei {Querdels}, inklusive Hofladen – und Café. Ein so einfaches aber großartiges Erlebnis: Boden unter mir, Sonne über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter küche | 1 Kommentar

you inspire me.

Entdeckt in der {101 woonideeën} – Amanda von {Kind over matter} und ihre herrlichen Ideen. Ein Poster was daran erinnert ein wenig mehr Freundlichkeit zu verschenken. Ich nehme mir jede Woche einen Tag vor, an dem ich ganz bewußt versuche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter momente | 1 Kommentar