Archiv der Kategorie: milas-kaffeefahrten

(sauerteig)brotmenschen 1.

desembrood – Sauerteigbrot – Texel Auf der Suche nach gutem Brot wurden wir hier in einem sehr freundlichen (Brot) Gespräch dort hin empfohlen. Ein traumhaftes Tomatenhaus, das beste Eis der Insel (für mich, Kürbis), Milch, Joghurt, Frisches für die Camping Küche, … … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, brotmanufakturen, gebacken mit, holland., lieblingslektüre, lieblingslokale, milas-kaffeefahrten | Hinterlasse einen Kommentar

paris à pied.

Einfach los. So war der Plan. Flug und Unterkunft schnell gebucht, die Vorfreude groß. Eigentlich ganz einfach. Eine gute Handvoll feiner Adressen geradewegs erklickt, alles kein Muß auf unserem Fußweg, wollten wir uns doch treiben lassen – grob im und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter brotmanufakturen, frankreich, gehört, lieblingslokale, milas-kaffeefahrten, paris, unterwegs | 4 Kommentare

liberté.

Einreihen in die Schlange, das Warten genießend zuhören was der freundliche Franzose vor mir wählt und selber ‚je prends un morceau de pain traditionnel‘ in gedanklicher Dauerschleife üben. Zwei kleine Tische am Fenster an denen ich gerne länger als eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter brotmanufakturen, gehört, lieblingslokale, milas-kaffeefahrten, paris | 3 Kommentare

keep it simple.

Unser erster Urlaub. Zeeland in Holland. Eine Woche mit Wetter wie es mir gefällt – das Rauschen des Windes fehlt mir wie unser abendlicher Hofrundgang, das Eis vom Bauern, das süße Gebäck zu gutem Kaffee, das freundliche Lächeln und immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gebacken mit, lieblingsläden, lieblingslokale, milas-kaffeefahrten, momente, schön schlafen, unterwegs | 9 Kommentare

schwarzwälder waffelmorgen.

Es gibt viele Dinge, die am zweiten Tag besser werden – Sauerteigbrot, Eintöpfe, Gespräche, Ideen und Gedanken – aber Waffeln? In der Woche gebacken, für ganz okay befunden aber ersteinmal eingefroren. Am Wochenende Beerenkompott aus tiefgekühltem Mix geköchelt und den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter berlin, küche, milas-kaffeefahrten | 9 Kommentare

flockenkuchen.

Besondere Verpackungen und Backbücher in Landessprache sind mir liebgewonnene Reisemitbringsel geworden. Ich besitze jedoch auch kulinarische Reiseliteratur, die mir vielleicht Reiseführer für zukünftige Ferien sein dürfen. So das Nordic Bakery Cookbook von Miisa Mink, eine Finnische Bäckerin mit Londoner Café. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter brotmanufakturen, küche, lieblingslektüre, lieblingslokale, milas-kaffeefahrten | 7 Kommentare

kaffee.

In unseren drei Stunden Oslo wollten wir neben köstlichen Backwaren natürlich auch nordischen Kaffee kosten. Mokka ist ein Café der Rösterei Kaffa, mit schwarzen Getränken in Hario Filtern aufgegossen. Ich probiere gerne neue Aromen, freue mich aber auch immer wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gehört, lieblingsläden, lieblingslokale, milas-kaffeefahrten, oslo | 8 Kommentare

schiff ahoi.

Freitagmittag Kiel Norwegenkai. Eine Mini-Kreuzfahrt inklusive Komplettprogramm, die ich mir sagen wir mal erarbeitet hatte. Für den Landgang am Samstag konnte ich mich ausklinken, zu Fuß und mit gelassener Stimmung ging es los. Ein kleiner Stadtplan, drei vier Adressen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter brotmanufakturen, lieblingslokale, milas-kaffeefahrten, oslo | 5 Kommentare

café wanderlust

eins – zwei – drei – vier – fünf Wußtet ihr das Fernweh im Englischen mit Wanderlust übersetzt wird, ja unsere deutsche Wanderlust. Gefällt mir  – Café Wanderlust. A well traveled woman

Veröffentlicht unter milas-kaffeefahrten | 1 Kommentar

stockholm #4.

Drop Coffee. Drei von Sechs Finalisten des diesjährigen schwedischen Barista Cup kamen von Drop aus Stockholm und belegten den zweiten und dritten Platz. Schön so – ihre Cafébar und Rösterei ist ein Ort an dem man das Gefühl ‚Mensch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gehört, lieblingslokale, milas-kaffeefahrten, stockholm | 3 Kommentare