Archiv der Kategorie: momente

blahblahblah.

Oh du fröhliche Zeit. Lebendige Ruhe darf nun jetzt wirklich mal einkehren. Bis dahin freue ich mich über geborgte Geborgenheit, Farben Ruhe – Stimmung und mein Mädchen was durch und mir die Hand hält.

Veröffentlicht unter berlin, momente | Hinterlasse einen Kommentar

geborgenheit.

Die heimatliche Wohnung ist gerade leider für uns nicht bewohnbar. Auf der Suche nach Geborgenheit ohne festen Boden unter den Füßen (der fehlt nämlich u.a.) schenken uns immer wieder Menschen den Halt der uns gerade fehlt. An Kaffeetassen festhalten, gemeinsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter momente | 3 Kommentare

landvergnügen.

Sommer Reichtum. Eine Fülle von Sonnenschein und Regen, eine Vielzahl von intensiven Farben, Tönen und Düften. Alles scheint lebendiger zu sein. Das paßt gerade sehr zu mir und uns.

Veröffentlicht unter momente, tisch und beet. | Hinterlasse einen Kommentar

(nachbars) garten buffet.

Ausprobiert und für gut und zum Weitergeben befunden. Marmeladengläser mit Deckel zum Sammeln von Beeren und Mischen von Salat. Einfach mutig verschiedene Gemüse und Obstsorten in die Gläser schnibbeln, ein gutes Olivenöl, ein guter weißer Essig, Salz, Pfeffer, Kräuter dazu, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche, momente, tisch und beet. | 2 Kommentare

sommer garten familie.

Jetzt ist er da SOMMER. Lebendige Kinder Leichtigkeit. Pausen gut geteilt – ich übe und wir wachsen – zusammen. Der Traum vom eigenen großen Garten rückelt und stückelt sich. Bis dahin erst mal neue Wege fahren – nächstes Jahr? Geduld. Klein anfangen. Vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter momente | 1 Kommentar

momente aufnehmen.

Lebenskünstler. Von und mit Yasemin darf man lernen. Sich in Gedanken Bildern und Worten verirren – einfangen (lassen) zum Punkt und i-Tüpfelchen bringen. Es sich schön machen – einfach und so. Lachen und Freude teilen. Sorgsam und sicherlich – vertrauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche, momente, sugar in the morning. | 2 Kommentare

schmücken.

Die Natur putzt sich heraus. Ostern schlendern wir gemeinsam durch den heimischen Garten und ernten Kräuter Blüten. Schmücken Haus und Eier. Zu dritt. Auswählen, leicht ankleben, mit Feinstrumpf vorsichtig fixierend einpacken. In Naturfarben Bad köcheln und stolz freuen. Zusammen am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter küche, momente | Hinterlasse einen Kommentar

frühlings all und sonntag.

Balancieren. Familie und Leben – lebhaft. In freundlicher Nachbarschaft, Geborgenheit im (Kinder)Garten. Feste feiern und dabei sein. Kleine Schätze des lebendig seins. Kostbarkeiten, kulinarische Köstlichkeiten die Erinnerungen schreiben. Das Perfekte? Lieblingstische.

Veröffentlicht unter hannover, küche, momente | Hinterlasse einen Kommentar

(blüten)weiß.

Merken Mama was ist deine Lieblingsfarbe? Bei Kleidung grau, blau-weiße Streifen – Marmelade Quittengelb und Erdbeerrot. Blumen am liebsten Ton in Ton. Wohnung weiß weiß weiß sind alle meine Farben. Ich brauche gerade helles, strahlendes Frühlingsweiß. Und du? Gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter momente | 14 Kommentare

fabelhaft.

Das Große im Kleinen. Das gedeckte Lieblingsmesser neben der richtigen Tasse. Die handgeschriebene Post, ein gesprochener Satz mit aufmerksam gemerkter Nachfrage. Das Apfelspälzchen am Abend. Der gefundene Schatz vom Töchterlein. Das frische Grün fürs Huhn. Der letzte Pfannkuchen geteilt durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter momente | Hinterlasse einen Kommentar