Archiv der Kategorie: momente

anfangen und hinsetzen.

Wo anfangen? Erstmal eine Minute hinsetzen und dem Gefühl erspürend vertrauen. Auf dem Weg Vor und Bilder suchen die gut zusammen passen. Langsam verstehen lernen, warum man sich in Umgebungen und Atmosphären wohler fühlt als in anderen. Bei der wunderbaren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche, momente, sugar in the morning. | Hinterlasse einen Kommentar

dezember kommentarlos.

Merken Merken Merken Merken Merken

Veröffentlicht unter momente, unterwegs | 4 Kommentare

alles an einem morgen.

Vor in und nach unserem Urlaub ist mir nocheinmal sehr bewußt geworden, wie das Thema Brot und seine Bäcker in meinem Leben eine wichtige Rolle spielt und auch weiterhin eine Hauptrolle bekommen darf und muß. Dazu bald mehr – dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gebacken mit, küche, meet me in my kitchen, momente | 12 Kommentare

sommersaft.

In meinem Garten würden sie wachsen – weiße und rote. Johannisbeeren für Saft, Konfitüre, Gebäck und natürlich zum ‚take-away‘ gleich auf die Hand in den Mund. Bis dahin kaufe ich sie beim Obstbauern des Vertrauens und trage sie nach Hause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter momente | 1 Kommentar

perlen.

Der Herbst ist da! Ein Sonntagmorgen Stündchen nur für mich :: am Balkontürfenster den Regentropfen lächelnd zugenickt und meine Herbstwaldschätze aufgereiht. Gedanken laufen gelassen – den ein und anderen mit aufgepickt und an die Schnur genommen zum dran erinnern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter momente | 10 Kommentare

büchermeter.

Koch oder vielmehr Backbüchern kann ich einfach nicht widerstehen. Der Kopf sagt; Susanne du hast zu Hause schon mindestens zwei Meter aneinander gekuschelt im Regal stehen, aber das Backherz sagt: nimm es mit es wird sich wohl fühlen bei uns. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter küche, momente | 16 Kommentare

keep it simple.

Unser erster Urlaub. Zeeland in Holland. Eine Woche mit Wetter wie es mir gefällt – das Rauschen des Windes fehlt mir wie unser abendlicher Hofrundgang, das Eis vom Bauern, das süße Gebäck zu gutem Kaffee, das freundliche Lächeln und immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gebacken mit, lieblingsläden, lieblingslokale, milas-kaffeefahrten, momente, schön schlafen, unterwegs | 9 Kommentare

herzhaft süß.

Diesen Ort sehr vermißt – das Teilen und Mitteilen, das Ablichten und Ausschmücken, das Kombinieren und Zusammenfügen. Wertvolle Momente die zu mir passen – es mischt sich gerade neu – unser All und Wochenendtag. Zeit für uns – du, wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gehört, küche, momente | 19 Kommentare

ein türchen.

Ich bin sehr glücklich heute ein Türchen mit Inhalt zu füllen. Chocolate sounds mit Brotleidenschaft – der Vollständigkeit das Rezept auch hier. Große braune Augen bestaunen derzeit Glitzer und Leuchten – bei mir Vorfreude auf  Weihnachts – Keksbäckerei in 12 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter brotmanufakturen, gehört, küche, momente | 16 Kommentare

küchenmädchen.

Schokoladenkuchen ohne Butter, gestreuselt und mit Birneninseln gespickt. Ein langsamer Rhythmus hat sich bei uns eingestellt, unsere Babytochter hat ihr Lachen, ihre Stimme und ihre großen kleinen Hände entdeckt. Die Ich- und Wir-Zwei-Zeiten sind kurz aber kostbar, Momente wollen nicht verpaßt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter küche, momente | 10 Kommentare