Archiv der Kategorie: bread and friends

(nachbars) garten buffet.

Ausprobiert und für gut und zum Weitergeben befunden. Marmeladengläser mit Deckel zum Sammeln von Beeren und Mischen von Salat. Einfach mutig verschiedene Gemüse und Obstsorten in die Gläser schnibbeln, ein gutes Olivenöl, ein guter weißer Essig, Salz, Pfeffer, Kräuter dazu, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche, momente, tisch und beet. | Hinterlasse einen Kommentar

garten guerilla.

Tisch und Beet. Ein geborgter Garten Nachmittag. Mit Sonne, Wind Urlaubs Gaskocher und schattigem Tisch unterm Obstbaum. Eine Kiste mit Salz, Pfeffer, Öl und wenigen anderen Grundzutaten war schnell bestückt und aufs Rad geschnallt. Wir wußten was eventuell schon reif … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche, tisch und beet. | Hinterlasse einen Kommentar

hasenbrot.

Reste und/oder aufgewärmt schmeckt nach Heimat, nach hier bin ich zu Hause. Im Topf gebacken, statt Blumen ein herrlich duftiges Schoko-Hasenbrot. Natürlich auch in einer Brotbackform mit Schokohase, Rosine, pur oder auch als Kräutertopf-Brot – alles ist möglich – trau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, gebacken mit, hannover, küche, sugar in the morning. | Hinterlasse einen Kommentar

momente aufnehmen.

Lebenskünstler. Von und mit Yasemin darf man lernen. Sich in Gedanken Bildern und Worten verirren – einfangen (lassen) zum Punkt und i-Tüpfelchen bringen. Es sich schön machen – einfach und so. Lachen und Freude teilen. Sorgsam und sicherlich – vertrauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche, momente, sugar in the morning. | 2 Kommentare

taktvoll.

Die Zeit zurück gedreht, Geschichten (die dahinter sind immer die wichtigsten) vermischen. Einen Takt langsamer, für ein Wochenende. Einen Takt, sind wir doch eine ‚Wibbel-Familie‘ – in der jeder immer etwas zu schaffen haben muß – scheinbar. Wir üben uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, gebacken mit, küche | Hinterlasse einen Kommentar

frag nach sonnenschein.

Ida würde fragend sagen: das darf man doch mal sagen, oder Mama? Wärme, Sonne, Garten. Am besten mit Familie und Freunden. Draußen sein. Hände die halten – einander wärmen, Mitbringsel und noch warme Butter Hörnchen. Das erste Mal zu Karneval … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche | 4 Kommentare

einfach gut.

Einfach dabei sein. Miteinander am warmen Ofen. Sitzen und zuschauen (lernen). Baguette und Brioche – natürlich beides Sauerteig – getauscht und geschenkt.   Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken

Veröffentlicht unter bread and friends, gebacken mit | Hinterlasse einen Kommentar

tausch dich glücklich.

Balancieren. Aus und Weiter. Beim Weizensauerteig das ausgewogene Verhältnis von offenporigen Luftlöcher und saftigem Teig, damit die buttrige Marmelade noch ihren Halt findet. Als Gast und Tauschgeschenk 2 Familien Emmerporridge-Weizensauer und 2 Roggenrosinen. Die Rosinen zu Hause in Körbe gebettet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, gebacken mit, gehört, hannover | 1 Kommentar

fine tuning.

„Passion for food and the ways we share it. You are HOW you eat, as much as what you eat. Now, more than ever, eating is an expression of our mindset, identity, spirit, culture, and aspirations. United by a passion … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, küche | Hinterlasse einen Kommentar

hand und brot.

Kleine Geschenke (mit Geschichten) erhalten die Freundschaft. Ich mag ja das Auskleiden der Gärkörbchen mit Leinen, das Bepudern mit Mehl, das zur Ruhe Betten und Einschneiden der Teiglinge, den spannenden Moment wenn ich den Topf öffne – sehr. Das Kind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche | Hinterlasse einen Kommentar