Archiv der Kategorie: bread and friends

löwenherzen.

Ohne eigenen Herd, kann man kurzfristig leben. Wenn man Freunde oder Bekannte hat, die sich freuen, dass ihre Wohnung nach frisch gebackenem Sauerteig Brot duftet. So durfte ich in den letzten 2 Wochen bereits 4 Mal fremd Backen. Unbekannte Öfen, Gärkörbe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, gebacken mit, küche | Hinterlasse einen Kommentar

(kartoffel) challah challenge yeh.

Ein Teil von mir fühlt sich wie betäubt, wie eingeschlafen, wie nicht ganz ich an. Wieso oder weshalb soll jetzt hier nicht bedeutsam sein. Umso mehr spüre ich seid einem Jahr ‚was mich lebendig‘ fühlen läßt. Wetter, Wind, Sonne, Kälte, Wärme gerne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, gebacken mit, hannover, küche | Hinterlasse einen Kommentar

ein tag am meer.

Unter Sternenhimmel schlafen, dem Meer und dem Wind lauschen. Sauerteigbrötchen mit Meergrün backen, Stockbrot und frisch geerntetes Grün, zum Nachtisch leicht verbrannte Marshmallows und dänische Koldskål löffeln. Den Zehen Gelegenheit geben durch den Morgentau zu wackeln. Sich raus wagen, ins eiskalte Meer hüpfen oder vorsichtig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, dänemark, gebacken mit | 2 Kommentare

(nachbars) garten buffet.

Ausprobiert und für gut und zum Weitergeben befunden. Marmeladengläser mit Deckel zum Sammeln von Beeren und Mischen von Salat. Einfach mutig verschiedene Gemüse und Obstsorten in die Gläser schnibbeln, ein gutes Olivenöl, ein guter weißer Essig, Salz, Pfeffer, Kräuter dazu, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche, momente, tisch und beet. | 2 Kommentare

garten guerilla.

Tisch und Beet. Ein geborgter Garten Nachmittag. Mit Sonne, Wind Urlaubs Gaskocher und schattigem Tisch unterm Obstbaum. Eine Kiste mit Salz, Pfeffer, Öl und wenigen anderen Grundzutaten war schnell bestückt und aufs Rad geschnallt. Wir wußten was eventuell schon reif … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche, tisch und beet. | Hinterlasse einen Kommentar

hasenbrot.

Reste und/oder aufgewärmt schmeckt nach Heimat, nach hier bin ich zu Hause. Im Topf gebacken, statt Blumen ein herrlich duftiges Schoko-Hasenbrot. Natürlich auch in einer Brotbackform mit Schokohase, Rosine, pur oder auch als Kräutertopf-Brot – alles ist möglich – trau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, gebacken mit, hannover, küche, sugar in the morning. | Hinterlasse einen Kommentar

momente aufnehmen.

Lebenskünstler. Von und mit Yasemin darf man lernen. Sich in Gedanken Bildern und Worten verirren – einfangen (lassen) zum Punkt und i-Tüpfelchen bringen. Es sich schön machen – einfach und so. Lachen und Freude teilen. Sorgsam und sicherlich – vertrauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche, momente, sugar in the morning. | 2 Kommentare

taktvoll.

Die Zeit zurück gedreht, Geschichten (die dahinter sind immer die wichtigsten) vermischen. Einen Takt langsamer, für ein Wochenende. Einen Takt, sind wir doch eine ‚Wibbel-Familie‘ – in der jeder immer etwas zu schaffen haben muß – scheinbar. Wir üben uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, gebacken mit, küche | Hinterlasse einen Kommentar

frag nach sonnenschein.

Ida würde fragend sagen: das darf man doch mal sagen, oder Mama? Wärme, Sonne, Garten. Am besten mit Familie und Freunden. Draußen sein. Hände die halten – einander wärmen, Mitbringsel und noch warme Butter Hörnchen. Das erste Mal zu Karneval … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche | 4 Kommentare

einfach gut.

Einfach dabei sein. Miteinander am warmen Ofen. Sitzen und zuschauen (lernen). Baguette und Brioche – natürlich beides Sauerteig – getauscht und geschenkt.   Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken Merken

Veröffentlicht unter bread and friends, gebacken mit | Hinterlasse einen Kommentar