violet.

Katrin und Nina haben es sich gewünscht, ab heute gibt es milas-kaffeefahrten. Virtuell und geklickt, aber wer weiß wo die nächste Reise hingeht. Ihr müßt euch das so vorstellen, wie andere eine Weltkarte an der Wand hängen haben, mit Fähnchen für Orte die sie unbedingt bereisen möchten, besitze ich eine innere Herzenslandkarte mit bunten Fähnchen für Cafés und Bäckereien. Beim Besuch dieser zauberhaften ‚ich habe mir meinen Lebenstraum erfüllt Orte‘ macht es bei mir klick! und ich fühle mich genau richtig, zufrieden und irgendwie verzaubert. Das ist ein wenig wie ein erster Kuss, die große Liebe mit Herzbummern und roten Bäckchen. Heute lade ich euch nach East London ein, in ein kleines Cupcake Café namens ‚Violet‘. Am besten wir fahren Samstags, denn dann können wir über den Broadway Markt schlendern und Claire – die Inhaberin – dort treffen. Aber ich muß auch unbedingt in das kleine Café und die Atmosphäre mit euch dort aufsaugen. Ich nehme einen Coconut Milk Mini Cupcake, einen Rose-Pistachio Whoopie Pie, einen Hot Cross Bun und einen Candied Violet Cupcake. Hättet ihr jetzt Samstag Zeit…

//alle Fotos von Violet Cakes//

Dieser Beitrag wurde unter lieblingslokale, milas-kaffeefahrten, momente veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf violet.

  1. dani sagt:

    ja, ja, ja, ja – ich komme mit. Zu jeder Bäckerei und jedem Cafe rund um den Erdball.
    dani

  2. Sindy sagt:

    Eine wunderschöne Idee!!! Ich bin schon sehr gespannt und auf Deine ganzen Entdeckungen. Den Samstag habe ich mir freigeschaufelt und so bin ich natürlich gern an Bord!
    Liebe Grüße, Sindy

  3. Rike sagt:

    Oh ja! Ich komme auch mit auf jede virtuelle Reise. Besonders wenn sie zu entzückenden Cafes führt. Wir beide teilen eine Vorliebe für besondere Cafe-Entdeckungen, nech? Kennst Du schon das Osterdeich in Hamburg-Eimsbüttel oder das Lekkerbies in Hamburg-Eppendorf? Das in London trifft ins Herz. Viel Liebes von Rike

  4. Anne sagt:

    Schaut toll aus. Habs mir mal gleich abgespeichert für den nächsten Besuch der tollen Stadt. Habe vorhin ebenfalls wieder ein tolles Café vorgestellt auf meinem Blog. Vielleicht gefällt dir das ja auch 🙂

  5. lingonsmak sagt:

    oja, oja, danke, dass du die idee aufgegriffen hast!! ich komm mit, in alle cafés und trinke in gedanken kaffee oder tee mit dir, esse mich durch die ganze kuchentheke und lehne mich dann glückselig zurück 🙂 und dann sag ich, wie der kleine häwelmann, weiter, weiter …

  6. elbmari sagt:

    ich werd mich überall wohlfühlen, wo du uns hinführst… da bin ich mir ganz sicher!! ich freu mich drauf 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.