Monatsarchive: Juni 2012

postcard from italy.

{sugar in the morning} – prima colazione mit caffè, Himbeermarmelade und frisch gepflückten Beeren. Genießt das süße Leben. Un Raggio di Sole per te!

Veröffentlicht unter gehört, italien, sugar in the morning. | 7 Kommentare

es geht los.

{sugar in the morning} – Quarkbrötchen [das Rezept von hier] gefüllt mit Erdbeere-Ziegenkäse dazu Fliederblütenbrause. Aufbruchstimmung – in den nächsten Tagen geht meine Reise Richtung Süden, das Reisesüß ist gebacken das Bündel geschnürt. Nichts müssen sondern ganz viel wollen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gehört, küche, sugar in the morning. | 6 Kommentare

obstblüte.

Sehnsucht nach Meer und Berg – Weite für Augen und Gedanken. Heute Morgen {und alle 320-335 weiteren} mit Blick auf das Meer aufgewacht, in Gedanken an vier rotbäckige Aprikosen im Kühlschrank – die sich so auf dem Rahmen aufreihten. Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gehört, küche | 5 Kommentare

knabbeln.

Knusprige Brotstückchen schwimmen in süß, zimtig heißer Kaffeemilch. Das Knabbel-Rezept aus Anni backt in Münster weckt Kindheitserinnerungen – Samstage bei den Großeltern die nach Möhreneintopf mit Apfelkompott und Buchweizenpfannkuchen duften. Einfache köstliche Rezepte die aufgewärmt noch viel besser schmecken. Gerichte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter küche, lieblingslektüre | 5 Kommentare

3:1.

{sugar in the morning} – nein nein ich bin noch nicht zur Fußball-Tipp-Queen gekürt worden. Die frisch gepflückten Erdbeersüßen haben heute eindeutig mit 3:1 gegen den Zucker gewonnen. Ich schummel ja gerne mal und halte mich selten an Rezepte und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gehört, sugar in the morning. | 10 Kommentare

paarweise.

Detailverliebt und mittlerweile geübt Köpfe eher abzuschneiden wurde ich gebeten das Ganz-Schöne an Menschen einzufangen – an zwei Menschen. Die Steigerung. Einer Person den eigenen Moment zu entlocken ist etwas Besonderes für mich und verlangt achtsames Gespür, aber zwei Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gehört, momente | 6 Kommentare

für alma.

Ein beeriges Dankeschön für Alma meine zauberhafte Sommerblusen Entdeckerin – gebackener Erdbeerpudding. Am Morgen gerührt, gekostet und fotografiert – verunsichert in den Kühlschrank geschoben und vom Mann am Abend mit diesen Worten gesucht: sag mal von heute Morgen, was war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter küche | 7 Kommentare

blickwinkel und perspektiven.

{sugar in the morning} – Fasziniert und verzaubert von Kathrins kopfüber Birnentarte, bei mir für dich eine Mandel-Nektarinen Variation. Auf den Kopf gestellt fehlen mir heute die Gedanken-Worte – vielleicht hast du sie ja für mich. Ich stürze mich jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gehört, küche, sugar in the morning. | 4 Kommentare

schwarz..weiß..gebäck.

{sugar in the morning} – Schoko/Weißbrot mit Ricotta und Erdbeeren. Kommen’ se ran das Stullenbuffet ist eröffnet – Schokolade ist leider schon aus aber ein helles Erdbeerschnittchen wartet noch auf dich. Die Schokoladenbrot-Idee von meiner schwedisch virtuellen Lieblingsbäckerin wurde von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gehört, küche, sugar in the morning. | 7 Kommentare