es geht los.

{sugar in the morning} – Quarkbrötchen [das Rezept von hier] gefüllt mit Erdbeere-Ziegenkäse dazu Fliederblütenbrause. Aufbruchstimmung – in den nächsten Tagen geht meine Reise Richtung Süden, das Reisesüß ist gebacken das Bündel geschnürt. Nichts müssen sondern ganz viel wollen und dürfen. Wieder auf mutigen Wegen wandern und dem Köpfchen eine Auszeit gönnen. Genießt die Zeit und wie es ist. her morning elegance

Dieser Beitrag wurde unter gehört, küche, sugar in the morning. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf es geht los.

  1. Julie sagt:

    mit diesem proviant und leichtem gepäck reist es sich sicher fantastisch. viel wollen und dürfen, dabei wünsche ich viel vergnügen. alles liebe*

  2. der erste schritt gebührt dir : ) ich produziere jetzt erdbeerkonfitüre. so.

  3. silke sagt:

    her morning elegance – vor ganz langer zeit entdeckt und geliebt, zwanzigtausendmal angesehen und heute endlich wiedergefunden… danke dir dafür 🙂
    gute reise dir, mit diesem wunderbaren proviant…

  4. anne. sagt:

    eine gute zeit. die wünsche ich dir. und ja. gönn dem köpfchen die auszeit. auch ich werde das nach dem ganze klimbim tun.

    liebst, anne.

  5. lingonsmak sagt:

    gute reise, du liebe – und ich freu mich, auf juli 🙂

  6. elbmari sagt:

    Ich freu mich schon jetzt auf deine Urlaubsberichte…!! Genieße und lebe leicht. Liebste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.