Archiv der Kategorie: hannover

last days of july.

Ackerpella – You provide the food we gather.

Veröffentlicht unter hannover, tisch und beet. | Hinterlasse einen Kommentar

sommer sammeln.

«Frederick, warum arbeitest du nicht?», fragten die anderen. «Ich arbeite doch», sagte Frederick, «ich sammle Sonnenstrahlen für die kalten, dunklen Wintertage.» Und als sie Frederick so dasitzen und auf die Wiese starren sahen, sagten sie: «Und nun Frederick, was machst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter hannover, tisch und beet. | Hinterlasse einen Kommentar

tisch und beet.

tischundbeet. Ein Pop-up Dinner Konzept, um die regionalen und saisonalen Produkte der Nachbarschaft wieder zu entdecken. An verschiedenen Orten stellen wir unsere Tafel auf – wollen gemeinsam ernten, vor Ort verarbeiten und zusammen plaudernd genießen. Couscous mit Minze, Feta und Sauerkirschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter hannover, küche, tisch und beet. | 1 Kommentar

rettet die kirschen.

<Man hat so sein tun.> In rosiger Rückschau, ist das ein Satz aus meiner Kindheit. Meine Omi in Kittelschürze, im Sommer zur Kirschenzeit gerne mal auch drunter ohne Rock und Bluse – war sie doch auch so schick, die Kittelschürze. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gehört, hannover, küche, tisch und beet. | 2 Kommentare

brioche tage sind gute tage.

Guten Freunden bringt man ein Brioche mit. Atelierfrühstück bei Yasemin und spontanen Gästen – Freunde von Freunden.

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover | Hinterlasse einen Kommentar

zum lächeln bringen.

Andere und Dich. Nicht ganz unfreiwillig, habe ich letztes Jahr begonnen mich mit den großen Wort-Themen Achtsamkeit, Dankbarkeit und Positive Psychologie zu beschäftigen. Mehrmals täglich empfohlen – Lächeln, Mundwinkel formen sich freundlich, weich nach oben – halten, spüren. Es wirkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gebacken mit, hannover | Hinterlasse einen Kommentar

(kartoffel) challah challenge yeh.

Ein Teil von mir fühlt sich wie betäubt, wie eingeschlafen, wie nicht ganz ich an. Wieso oder weshalb soll jetzt hier nicht bedeutsam sein. Umso mehr spüre ich seid einem Jahr ‚was mich lebendig‘ fühlen läßt. Wetter, Wind, Sonne, Kälte, Wärme gerne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, gebacken mit, hannover, küche | Hinterlasse einen Kommentar

yoga kekse.

Zur Ruhe kommen. Zeit für mich, klare gut duftende Räume, eine wohlwollende Atmosphäre, Fokus auf sich selber wohlfühlen, nach Hause radeln und alles ist einfach gut in Kopf und Körper. Was sich vorher noch verwuselt und verhakt fühlte. Das und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gebacken mit, hannover, küche | 1 Kommentar

glashaus tomaten.

Wer hätte das gedacht, dass ich einmal zu einer richtigen Tomaten Liebhaberin werde. Angefangen hat alles mit Linas mitgebrachten Ernte und ihren Erzählungen – von einer wie aus dem Dornröschenschlaf erwachten Gemeinschaftsgärtnerei die Wert auf ökologischen Anbau alter Obst und Gemüsesorten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter dänemark, hannover, tisch und beet. | 1 Kommentar

(nachbars) garten buffet.

Ausprobiert und für gut und zum Weitergeben befunden. Marmeladengläser mit Deckel zum Sammeln von Beeren und Mischen von Salat. Einfach mutig verschiedene Gemüse und Obstsorten in die Gläser schnibbeln, ein gutes Olivenöl, ein guter weißer Essig, Salz, Pfeffer, Kräuter dazu, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche, momente, tisch und beet. | 2 Kommentare