Archiv der Kategorie: hannover

junges gemüse.

Grüne Gedanken. Erdig duftendes Erntewetter, der windigen Sonne zulächeln, Regenschutz basteln und suchen in wärmendem Gewächshaus. Zuhörend den eigenen Gedankensprüngen Punkte setzen – zumindest das ein oder andere Komma zum Luft holen für die Mitdenker. Ackerpella ein freundlicher Ort für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gehört, hannover, küche | 1 Kommentar

momente aufnehmen.

Lebenskünstler. Von und mit Yasemin darf man lernen. Sich in Gedanken Bildern und Worten verirren – einfangen (lassen) zum Punkt und i-Tüpfelchen bringen. Es sich schön machen – einfach und so. Lachen und Freude teilen. Sorgsam und sicherlich – vertrauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche, momente, sugar in the morning. | 2 Kommentare

frühlings all und sonntag.

Balancieren. Familie und Leben – lebhaft. In freundlicher Nachbarschaft, Geborgenheit im (Kinder)Garten. Feste feiern und dabei sein. Kleine Schätze des lebendig seins. Kostbarkeiten, kulinarische Köstlichkeiten die Erinnerungen schreiben. Das Perfekte? Lieblingstische.

Veröffentlicht unter hannover, küche, momente | Hinterlasse einen Kommentar

frag nach sonnenschein.

Ida würde fragend sagen: das darf man doch mal sagen, oder Mama? Wärme, Sonne, Garten. Am besten mit Familie und Freunden. Draußen sein. Hände die halten – einander wärmen, Mitbringsel und noch warme Butter Hörnchen. Das erste Mal zu Karneval … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche | 4 Kommentare

tausch dich glücklich.

Balancieren. Aus und Weiter. Beim Weizensauerteig das ausgewogene Verhältnis von offenporigen Luftlöcher und saftigem Teig, damit die buttrige Marmelade noch ihren Halt findet. Als Gast und Tauschgeschenk 2 Familien Emmerporridge-Weizensauer und 2 Roggenrosinen. Die Rosinen zu Hause in Körbe gebettet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, gebacken mit, gehört, hannover | 1 Kommentar

hand und brot.

Kleine Geschenke (mit Geschichten) erhalten die Freundschaft. Ich mag ja das Auskleiden der Gärkörbchen mit Leinen, das Bepudern mit Mehl, das zur Ruhe Betten und Einschneiden der Teiglinge, den spannenden Moment wenn ich den Topf öffne – sehr. Das Kind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche | Hinterlasse einen Kommentar

anfangen und hinsetzen.

Wo anfangen? Erstmal eine Minute hinsetzen und dem Gefühl erspürend vertrauen. Auf dem Weg Vor und Bilder suchen die gut zusammen passen. Langsam verstehen lernen, warum man sich in Umgebungen und Atmosphären wohler fühlt als in anderen. Bei der wunderbaren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, hannover, küche, momente, sugar in the morning. | Hinterlasse einen Kommentar

rené’s holzfäller mit rosine.

Mir fallen manche Dinge schwer. Und manchmal ist es auch gut so oder sogar besser. Ich backe mir langsam, vorsichtig aber beständig meinen Weg und verstehe immer mehr warum es den so genannten Bäcker Prozentsatz gibt. Mehlgewicht ist 100 % und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, brotmanufakturen, hannover, holland., küche | 4 Kommentare

augenmerk.

Schon lange suche ich mein Wort für Achtsamkeit – ich mag Worte für Worte die sich stimmig anfühlen. Augenmerk – bei meinem letztem Brot Tausch. Eine Küche, ein Tisch, eine Lampe, zwei Stühle – mit Fenster im Blick. Zwei Menschen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, gebacken mit, gehört, hannover, küche, meet me in my kitchen, sugar in the morning. | 4 Kommentare

tausch rezepte.

Die Entscheidung meine Sauerteigbrot Leidenschaft mit einem Trade – Exchange oder eben Tauschen und Teilen zu begleiten und bereichern, möchte ich mit jedem neuen Tauschpartner jubelierend feiern. Es gab nie die Absicht, etwas zu bekommen und hat vielleicht genau deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bread and friends, brotmanufakturen, hannover, lieblingslokale, milas-kaffeefahrten | Hinterlasse einen Kommentar