antwerpen #4.

Unbedingt vorbeischauen solltet ihr im Antwerps Kookhuys, das ist der Laden für alle Koch – und Kochbuchfreaks. Ein paar Schritte weiter befindet sich das Restaurant mit Organic Shop De broers van Julienne. Angelockt durch köstliche Quiche und Tartes im Fenster wird man beim Betreten nicht enttäuscht und kann bei guten Wetter im kleinen Hofgarten eine Shopping Auszeit nehmen. Die kleine neue Schwester Juliette mitten in der City, eine ruhige Oase um dem Stadttreiben für ein paar Momente zu entkommen – wer auf schöne Verpackungen guter (biologischer) Produkte steht muß hier vorbei.

Einen grandiosen Überblick über die Stadt gibt es im 10. Stock des MAS (Museum aan de Stroom) ganz kostenlos und wurde uns zusammen mit dem Tipp für das Eetlokal Waanzee von Marleen ans Herz gelegt, beides am Bonapartedok. Im geschmackvollem Ambiente des Waanzee gibt es feine Küche mit aufmerksamem Service und es werden jeden Tag verschiedene Brote von der Chefin selbst gebacken. Für den Abend empfehle ich euch den Maarnixplaats, neben der bekannten Fiskebar findet man hier interessante Lokale um den Tag ausklingen zu lassen.

for you to love:
antwerps kookhuys * ternickstraat 1 // de broers van Julienne * kasteelpleinstraat 45-47 // juliette * ijzerenwaag 4 // mas * hanzestedenplaats 1 // waanzee * st. aldegondiskaai 52 // fiskebar * maarnixplaats 12-13

Dieser Beitrag wurde unter antwerpen, lieblingsläden, lieblingslokale veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf antwerpen #4.

  1. elbmari sagt:

    Jetzt weiß ich es sicher… ich will ganz bald nach Antwerpen! Und alle deine wunderbaren Tipps werden abgelaufen 🙂
    Sonnige Grüße

  2. lingonsmak sagt:

    man hat das gefühl, egal in welche stadt du kommst, sie wird immer wunderbar – durch dich 🙂 du scheinst eine gabe zu haben, all diese feinen orte aufzuspüren! jetzt will ich sofort knusprige brot und butter und ein bier nach dem küche streichen … zum glück gibt es heute wenigstens leckeren salat mit gratiniertem ziegenkäse, das ist ja schon mal ein anfang! alles liebe, k

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.