tafelgold.

Die drei Sonntagssüßen luden ein zu Novembergold und neuen Räumen. Ein Nachmittag fast bis zum nächsten Tag mit feinen Damen, Vorfreude und erfüllten Bildern. Wir süßten Gold verzierten Kuchen und lächelten uns plaudernd durch gemeinsame Gedanken. Zierrat und Gold – ein Ort zum sein und mit nach Hause nehmen, ein Fräulein Raum. Bis ganz bald und Danke für so viel, ihr drei plus sieben! Golden moments with special conversation and sweetness, Rike we’ve missed you. This words and this song.

Dieser Beitrag wurde unter gehört, lieblingsläden veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten auf tafelgold.

  1. Alma sagt:

    danke fürs teilhaben und die wunderbaren bilder <3

  2. WSAKE sagt:

    this for sure looks like a dream…

    • milas sagt:

      ..ich konnte mich nicht zwischen gold und froh entscheiden und dem zauberhaften armband und..du bist eine künstlerin so wundervoll..

  3. Julie sagt:

    danke für die festgehaltenen momente, ich bin auf mehr gespannt und danke, für die schönste susanne-gesellschaft, die gerührten gläschen, die gemerkten büchertipps und die denkanstöße <3

    • milas sagt:

      ich vermisse und das ist vielleicht der anfang. danke für unser gedanken pingpong und das gefühl hier gehts weiter, vielleicht. das geschriebene ist bestellt und eine idee für stollen-brötchen nimmt gestallt und geschmack. julie bis sehr bald! liebst.

  4. ihr seid unglaublich..…glänzend..

  5. anne. sagt:

    so herzlich warst du. ein wunderbarer nachmittag, susanne. in meiner nase riecht es noch immer nach quitte und kerzen und in den ohren surrt deine musik. sablés stehen auf meiner backliste. mit salz. liebst, a.

  6. sablés. für immer salzige schokolade : ) danke susanne für deinen besonderen blick und dich an der tafel. gerne mehr, bitte.

  7. MiMa sagt:

    Noch so ein bezauberndes, feinsinniges, schönes Blog. Frl. ist eine Fundgrube… LG I.

  8. allesistgut sagt:

    Das sieht alles ganz wunderbar aus. Vielen Dank für den kleinen Einblick.
    Liebe Grüße allesistgut :)

  9. Noch mehr schöne Bilder. Zauberhaft!

  10. Was für tolle Fotos…du hast die wunderbare verzauberte Stimmung perfekt eingefangen.
    Es war schön dich kennenzulernen und jetzt schaue ich mich in deinem tollen Blog ein bißchen um.
    Herzliche Grüße
    Sabine

  11. Rike sagt:

    Oh. Oh. Oooooh. Ganz märchenhaft. Ich staune.

  12. Mona sagt:

    Eine tolle Idee oder ein Stück vom Glück! Stollen-Brötchen hört sich vielversprechend an. Meine Stollenkekse waren im letzten Jahr die besten Plätzchen zum Herbsttee.

  13. Ilmarie sagt:

    Poesie in Bildern und Worten, wunderbarst!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>