gebackene banane mit kompott.

bananenbrot_hirse1bananenbrot_hirse2bananenbrot_hirse3

Mit unserer Babytochter für mich entdeckt die in 15 Minuten gerührt :: in 40 Minuten in kleinen Formen gebackenen Kuchen. Entgegen der sonst gelebten Tüftelei mit neuen Techniken und Aromen – für diese aufregende Zeit der großen und kleinen Wunder ein gezuckertes Tüpfelchen auf dem süßen Glück. Gestern zwei kastige Bananenbrote – herrlich saftig mit kleinen Knusperinseln und süß geschmeidigem Biß. Belöffelt und bestrichen mit sanftem rotbäckigem Mirabellenkompott  :: so mag ich dich Frühherbst. Crackly banana bread with mirabelle compote. Perfect with baby daughter – quick recipes baked in small baking tins. I love this sweet little rituals. Thanks for all your good wishes :: we were very pleased. Enjoy your early autumn.

das_rezept

Bananenbrot (bei mir zwei kleine Kastenformen, Variation von hier)
3 sehr reife Bananen
200 g Dinkelmehl, plus evtl. 1-2 EL
50 g Hirse
1 Ei
2 EL Vollmilchjoghurt
80 ml Kokosöl, geschmolzen
60 g Zhucker
60 ml Ahornsirup
1 TL Vanille Extrakt
2 gestr. TL Backpulver
1/4 TL Salz

Bananen mit einer Gabel zu Mus verarbeiten und mit Ei, Kokosöl, Zucker, Ahornsirup und Vanille aufmixen. Mehl mit Backpulver mischen und Löffelweise einrühren, anschließend Hirse. Eine normale oder zwei kleine Kastenformen fetten und den Teig einstreichen. Bei 180 Grad Umluft ca. 40-45 Minuten backen, Zahnstochertest :: eventuell nach 20 Minuten mit Alufolie abdecken. Aus dem Kühlschrank mit Butter und Mirabellenkompott – perfekt!

das_rezept_unten

Dieser Beitrag wurde unter küche, momente veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf gebackene banane mit kompott.

  1. alma sagt:

    ah
    da hab ich was, wo sehr reife bananen landen könnten :).
    der junge wird sich freuen!

    mirabelle
    ein großes weckglas haben wir schon fast weggelöffelt
    – es ist zu lecker!

  2. Marc sagt:

    Sieht sehr köstlich aus=)
    Gibt es auch ein Rezept oder Tipps zum Mirabellenkompott?
    LG

  3. mme ulma sagt:

    hmhm, mit hirse, das klingt richtig.
    alsbald alsbald.

  4. lingonsmak sagt:

    ach susanne, manchmal zeitgleich 🙂 lange kein bananenbrot gebacken und nun zufällig parallel mit dir! hätten wir doch nebeneinander gestanden, rezepte verglichen und geschmäcker getestet … dazwischen die kleine beere betüdelt … eine schönste vorstellung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.