besuch.

IMG_0233

{sugar in the morning} – Nach langer Zeit wieder Frühstücks Besuch bei mir im Deli – Svenja Paulsen und ihr köstlich gedeckten Tisch laden ein das Wochenende genußvoll zu beginnen. Ich weiß nicht mehr genau wie ich auf diese ganz besondere Fotografin und ihre Internetseite aufmerksam wurde, aber ich freue mich immer noch riesig sie entdeckt zu haben. Bilder bei deren Bewunderung ein süßer Zimtduft in der Nase kitzelt und Fernweh an mein Herz klopft :: ich würde am liebsten eintauchen in diese Momente oder noch besser meinen Rucksack schultern um mit Svenja zusammen ihre besonderen Orte zu besuchen – aber schaut selber und laßt euch von meiner Begeisterung anstecken. Dir liebe Svenja Danke für deinen Besuch mit Frühstücksplauderei und Genuß, aber vor allem für deine lieben Mails wenn ich wieder einmal neugierige Fotofragen habe – bis ganz bald! The brilliant photographer Svenja Paulsen today as breakfast guest – hopefully you enjoy it like me with this breakfast music.  Have a beautiful weekend!

Dein perfektes Frühstück?
Porridge oder Naturjoghurt mit Früchten, Mandeln und Ahornsirup. Ein deftiges Brot mit Avocado, Tomaten, Salz, Pfeffer und ein bisschen Olivenöl ist für mich genauso lecker. Am Wochenende dürfen auf dem Frühstückstisch ein kräftiger Käse, bittere Orangenmarmelade und ein weiches Ei nicht fehlen. Dazu selbstgebackenes Brot oder Brötchen vom Bäcker und frisches Obst. Lachs und Meerrettich wären toll!

Wo kaufst du die besten Brötchen/Brot in deiner Stadt?
Die besten Bäcker Berlins sind leider nicht in meinem Stadtteil zu finden. Es gibt jedoch einen Biomarkt in meiner Nähe, bei dem man Gutes von Soluna, Beumer & Lutum und sogar die Zimtschnecken von „Zeit für Brot“ bekommt. Neulich habe ich das Brot und die Zimtfocaccias von Sironi in der Markthalle Neun in Kreuzberg probiert. Mhmm …

Hast du ein besonderes Morgen Ritual?
Kaffee zu zweit, Musik und mein Notizbuch, mit dem ich nach dem Frühstück in Ruhe meinen Tag plane.

Frühstück mit Tee oder Kaffee?
Am liebsten Kaffee mit Milch und Zucker.

Dieser Beitrag wurde unter momente, sugar in the morning. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf besuch.

  1. Katja sagt:

    Ja, auf Svenja bin ich auch gestoßen, es ist schon eine Weile her. Ich mag ihren Blick. Und ihr Frühstück. Da mag ich mich dazusetzen.
    Habt ein schönes wunderbar sonniges herbstwochenende, ihr drei.

  2. mme ulma sagt:

    wie unglaublich schön …
    frühstück ohnedies immer.
    mein liebstes.

  3. tine sagt:

    schönes bild
    zu schönen worten
    . . .
    danke

  4. alma sagt:

    schöne formen
    dort aneinander, miteinander

    ‚an mein herz klopft‘ schön gesagt 🙂 !

  5. Christine sagt:

    Tolles Frühstücksbild, das könnte ich genau jetzt so essen, obwohl es doch bald Abendbrotzeit ist.
    Sowieso ist das Frühstück meine Lieblingsmahlzeit. Schöne Fragen mit interessanten Antworten.

  6. für mich immer nur Tee. zu jeder Tageszeit. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.