fika.

{sugar in the morning} – fika! Schwedische Kaffeezeit mit kanebullar.

Dieser Beitrag wurde unter momente, sugar in the morning. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf fika.

  1. lingonsmak sagt:

    ganz meins, die fika, wie du dir denken kannst … kennst du nicht ein café auf halber strecke zwischen hannover und duisburg? wo wir uns mal zur fika treffen könnten? langsam will ich unbedingt …

  2. Rike sagt:

    Wenn ich Deinen Blog betrete, fängts immer an zu Kribbeln bei mir. Ich glaub ich bin in Deine Bilder und Bildanmutungen verliebt! Hihi… Verknallte Grüße, Rike

  3. ich liebe kanelbullar.
    und ich liebe deine fotos und deinen blog. (warum war ich noch nie hier?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.