christmas sugar #1.

{Sugar in the morning} – Jostabeere-Kirschstreich auf Brioche mit Rhabarbersaft aus dem Adventskalender.

Dieser Beitrag wurde unter sugar in the morning. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf christmas sugar #1.

  1. Anne sagt:

    Mhhhh, lecker lecker. Bei mir gabs heut morgen frisches Hefeweißbrot mit Rosinen. Wunderbar 🙂

  2. Rike sagt:

    Ich glaube man könnte Weihnachten nicht besser frühstücken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.