ganz a schöna tag.

milas_vorarlberg_4
milas_vorarlberg_6milas_vorarlberg_5

Ein Urlaub wie ich ihn mir gewünscht habe. Österreich mit drei Tälern BrandnerKloster und Großes Walsertal. Gewohnt haben wir in eines der wunderschönen Häuser der casalpin in Brand im Brandnertal. Hochwertig ausgestattet, traditionelle Holzbauweise mit modernem Design ein zu Hause für zwei Wochen in unserer ‚Neubausiedlung‘. So fühlt man sich ein wenig mit freundlichen Nachbarn Tür an Tür, die Kinder spielen auf den Wegen und am gemeinsamen Bergwasserbrunnen. Schnell saßen Idas neuen kleinen Freunde bei uns am Abendbrottisch und die Nachbarin hat sich etwas Mehl zum Backen geborgt – dafür gab es am nächsten Tag köstliche schweizer Aprikosenwähe für die Wanderung (ja Ni auch die in deiner Dose, bergauf und bergab..) oder eine Kostprobe Heidelbeermarmelade aus selbstgepflückten von einem Balkonfrühstück ins andere gereicht. Märkte haben wir besucht, (Suppe wird das nächste mal gelöffelt- Samstags leider geschlossen), köstlichen Käse mit Alpbutter und extrem köstlichem Bergkräuterpesto gekostet, gemeinsam Brot gebacken und Rezepte mitgeschrieben, Kräuter gesammelt und Salz zubereitet, um zwei Uhr in der Nacht den Wecker ausgestellt und vier Stunden später mit einer sympatischen Wanderführerin einen atemberaubenden Sonnenaufgang mit Gipfelkreuz bestaunt, im schönsten Freibad Bahnen gezogen,  .. , und immer wieder Menschen die uns ‚ganz a schöna Tag‘ wünschten, die eine unbeschreiblich zauberhafte Zufriedenheit und innere Ruhe, gepaart mit Freundlichkeit ausstrahlten. Das eine perfekte Sauerteigbrot habe ich leider nicht gefunden – vielleicht hier?, leider Sommerurlaub – aber das soll wohl bedeuten wir müssen wiederkommen um unsere kulinarischen Wandernotizen weiter zu führen. Wer mehr konkrete Informationen und Erlebtes wünscht, gerne anfragen oder hier geklickt. Und natürlich auch von euch sehr gerne für meine ‚ich komme wieder – keine Frage – Liste‘ Tipps und Anregungen!

milas_vorarlberg_2milas_vorarlberg_1milas_vorarlberg_10

milas_vorarlberg_14milas_vorarlberg_13milas_vorarlberg_15milas_vorarlberg_7milas_vorarlberg_8

milas_vorarlberg_21
milas_vorarlberg_25 milas_vorarlberg_24 milas_vorarlberg_22b

milas_vorarlberg_27milas_vorarlberg_28milas_vorarlberg_29aida_vorarlberg_15_17

milas_vorarlberg_20milas_vorarlberg_19milas_vorarlberg_17milas_vorarlberg_16milas_vorarlberg_12milas_vorarlberg_3

Dieser Beitrag wurde unter brotmanufakturen, gebacken mit, österreich, schön schlafen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf ganz a schöna tag.

  1. Tomke sagt:

    Mir geht das Herz auf…..

  2. Bild (mit) Nr. 25…!
    Ich sehe, wir können von Dir/Euch viel lernen. Oder fehlt uns das Man-ist-nicht-auf-Dauer-da-Moment?

  3. nina sagt:

    ganz a schöns gfühl – das du da weckst.
    i mit brezn und pflaster bekommt ein doppelherz : )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.