kochen nach farben.

Gelb Gelb Gelb sind alle meine Farben.. Meine Lieblingsherbstfarbe scheint dieses Jahr Senfgelb zu werden. Mir springt alles ins Auge in diesem Farbton – Schuhe, Broschen, Wolle, Kissen, Gemüse… So haben wir uns ein gelbes Süppchen gekocht und gefreut über das warme Farbaroma.

Gelbe – Suppe (2 Personen)
2 gelbe Zucchini
1 gelbe Paprika
400 g gelbe Tomaten
2 Kartoffeln
1 kleine Zwiebel
Salz, Pfeffer, Curry
1/2 Liter Gemüsebrühe
saure Sahne

Zucchini, Kartoffeln und Zwiebel säubern, würfeln und in Olivenöl leicht andünsten. Mit Gemüsebrühe aufgießen in etwa 15 Minuten gar kochen, nach 10 Minuten die halbierten Tomaten zugeben. Paprika halbieren, entkernen und im Ofen bei 200 °C etwa 20 Minuten garen. Die Haut abziehen, klein schneiden und zum übrigen Gemüse geben. Die Suppe pürieren, mit den Gewürzen abschmecken und saurer Sahne servieren.

Dieser Beitrag wurde unter küche veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf kochen nach farben.

  1. Judith sagt:

    oh ja, senfgelb ist diesen herbst – ach was, dieses jahr – auch meine lieblingsfarbe!!

  2. Rike sagt:

    Kochen nach Farben – eine hübsche Idee! Dein Süppchen kann sich sehen lassen – so wunderbar gelb und sonnig duftend. Ganz liebe Grüße!

  3. Anne sagt:

    Fehlen nur noch die Schuhe, ja? 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.