frühling bitte!

Manchmal ist es gut wenn sich im Außen etwas verändert und bewegt, damit das Innen hinterherkommen darf. Der leise antrippelnde Frühling gibt mir gerade Kraft für den Blick ins Jahr. Zu Hause bei uns ist er schon angekommen mit duftenden Blumen auf dem Tisch, fliegenden Vögeln an der Wand (hier verliebt – durch einen Tipp eingefangen) und bereit liegender Picknickdecke.

Dieser Beitrag wurde unter momente veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten auf frühling bitte!

  1. Corrisande sagt:

    Hachja, Frühling 🙂 Hier habe ich gestern Abend zum ersten Mal wieder bewusst gehört, daß Abends noch Vögel in der Dämmerung zwitschern.

  2. Anne sagt:

    Das Aussicht, das Süß zu essen, motiviert doch ungemein!
    Das großartige Frühstück gibt es hier: http://www.glueckundseligkeit.de
    Großartige Atmosphäre und eine noch großartigere Auswahl. Ich könnte es morgen gleich wiederholen 😀

  3. naturmama sagt:

    oh, ja, das sieht schon herrlich zart nach frühling aus! (danke für deinen besuch; so habe ich diesen schönen blog entdeckt, tolle bilder!)

  4. lingonsmak sagt:

    habe heute auch ein paar ranunkeln gekauft … „komm, doch, lieber frühling“, sind ich mit dem knirps …

    • milas sagt:

      ranunkeln sind meine geburtstags-frühlingsblumen. stehen gerade auf meinem bürotisch – gelbe. jedes jahr von meiner lieblingskollegin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.