familien (brot)zeit.

milas_lesachtal_16_37milas_lesachtal_32

Familienurlaub in den Bergen – im naturbelassensten Tal Europas. Sauerteig (Waldstaude) Roggenbrot backen mit kleinen und großen Menschen. Gemeinsam ein Rezept entwickeln – für 10 kg frisch gemahlen – eine herrlich spontane Herausforderung.  Käsen und Buttern – dabei andere Familienalltage kennen lernen dürfen. Waldläufe am Morgen und Spazieren am Abend – dazwischen. Die wohl beste Eierspeise mit Schwammerln-Speck-Käse und Kaiserschmarrn der seinen Namen verdient – erwandert und unter freiem Himmel schmeckt es am besten (kommt auf die  ‚really happy‘ Liste). Es war und ist so viel mehr. Es wirkt – nach. Und deine Sommerfrische – hast du dir etwas einpacken können für gute und bessere Zeiten im letzten Viertel?

lesa (1 von 1)lesachtal_16_22lesachtal_ (6 von 50)milas_lesachtal_28lesachtal_16_23lesachtal_16_27idaa (1 von 1)milas_lesachtal_12milas_lesachtal_10milas_lesachtal_30

milas_lesachtal_4 milas_lesachtal_23 milas_lesachtal_24

 lesachtal_ (43 von 50) lesachtal_ (45 von 50) lesachtal_16_3 lesachtal_16_12 lesachtal_ (15 von 50)lesachtal_16_8     milas_ (1 von 2)

Dieser Beitrag wurde unter bread and friends, brotmanufakturen, gebacken mit, österreich, schön schlafen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten auf familien (brot)zeit.

  1. Jessica sagt:

    I wish I could read this! It looks so beautiful xo

    • susanne sagt:

      dear Jessica, oh I know google translate always does something very funny from my words .. hopefully my pictures can express my feelings – xo Susanne

  2. Susanna sagt:

    Sooo schön…und wie schön, dass du so richtig viel einpacken konntest, es sieht zumindest sehr danach aus!

    • susanne sagt:

      Liebe Susanna, unverschämt wenn ich sage 2 Wochen waren zu kurz? Es war alles so herrlich spontan und eins kam zum anderen …

  3. nina sagt:

    die fliegende ida am zelt. was für ein großartiges bild!! du klingst gut : )

  4. anna sagt:

    Susanne,
    oh! These are a real escapes from the city life:)
    Beautiful!

  5. Das Gebäck und die Brote sehen wunderbar aus, und es ist einfach toll wenn man Käse und Butter selber herstellen kann.
    Liebe Grüße aus Wien, Steffie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.